Kindergarten Gräbendorf
"Die Dubrower Spatzen"


Baubeginn im August des Jahres 1903, Fertigstellung 1904

Das erste Schulgebäude wurde in den Jahren 1867 - 1868 erbaut.
Wegen der steigenden Schülerzahlen in den Jahren um 1900, musste in der Dubrower Straße ein zweites Schulgebäude errichtet werden.

  • 1897    81       Schulkinder
  • 1899    92       Schulkinder
  • 1900  102       Schulkinder
  • 1901  111       Schulkinder
  • 1902  130       Schulkinder   
  •  

Diese Entwicklung veranlasste die damaligen Gemeindevertreter den Schulneubau zu beschließen. Leider ist Heute die Schulkinderzahl rückläufig.

Im Jahr 1990 wurde mit dem Anbau begonnen, der zunächst für die Poststelle und die Heizungsanlage genutzt wurde. Mit der Umnutzung des Schulgebäudes als Kindergarten und der Aufgabe der Poststelle, wurde auch der Anbau für die Nutzung als Kindergarteneinrichtung nutzbar gemacht. Mit dieser Erweiterung steht heute Platz für 24 Kinder in zwei Beschäftigungs- und Schlafräumen zur Verfügung. Weil der Mittagstisch jetzt als warme Mahlzeit geliefert wird, kann die vorhandene Küche neben der Tee- oder Kakaozubereitung auch z. B. für Plätzchenbäckerei mit Kindern Verwendung finden.

Geöffnet ist dieser Kindergarten Montag – Freitag in der Zeit von 6:30 Uhr – 16:00 Uhr

Telefon 033763 - 63186

In Zusammenarbeit mit dem Haus des Waldes Gräbendorf und dem Förderverein „Märkischer Wald e. V.“ Gräbendorf, der Bäckerei Schüren in Gräbendorf und dem Kinderbauernhof in Gussow lernen die Kinder schon in jüngsten Jahren die Verbindung zur Natur und Daseinvorsorge auch mit Aufgaben und Pflichten kennen.

Beschäftigungsangebote:

  • einmal wöchentlich Besuch der Turnhalle Prieros (Winterhalbjahr)
  • einmal wöchentlich Musikstunde mit der Musikschule des Landkreises
  • je nach Wetterlage „Natur erleben mit allen Sinnen“ Fahrradtour & Picknick im Wald

Einige Bilder aus dem Angebot für die Kinder und dem täglichen Umfeld der Kinder.

Die Spielfläche
Sandkasten – Rutsche – Kletteranlage
Hochbeet mit Sichtfenster zum Kompostleben
Das Insektenhotel
Ein Tag im Freien
Verabschiedung einer Kindergärtnerin
Die Beschäftigungsräume
Die Beschäftigungsräume
Kinderkarneval
dazu das kalte Buffet
Der Kindergarten Gräbendorf erhält seinen Namen „Dubrower Spatzen“
Die Dubrower Straße für den Spaziergang
Der Schulweg mit öffentlichen Spielplatz
Dubrower Straße mit Gingkobaumreihe, der Weg für die Waldwanderungen
Einweihung des Schulweges "der Weg in die Felder der Landwirtschaft"
Der Kindergarten bei den Senioren zur Weihnachtsfeier im KiEZ „Hölzerner See“
 
 | Suche | Impressum |
als RSS-Feed abonieren Valid CSS! Valid XHTML 1.0 Transitional

----- © 2009 by Kietz -----